Auftritt und SCHWARZ. VÖLLIG SCHWARZ. Nicht in meinem Kopf. Gott sei dank! Aber der Zuschauerraum. Zwar waren wir, die Redner „erleuchtet“, aber nun weiß ich was es heisst vor dem absoluten Nichts zu stehen. Kein Sichtkontakt zum Publikum, nicht ein Kopf war zu erahnen. Eine schwarze Nebelwand. Ist da wer? Heißt es ja bei Licht ins Dunkel. Dieser Satz hat für mich nun eine neue Bedeutung bekommen.

9 Minuten Performance vor der kritischen Fachjury bestehend aus Medien und Agenturvertretern und natürlich dem so geduldigen Publikum das (nicht nur mich) mit tosendem Applaus empfängt und verabschiedet. Danke allen für das Gefühl da oben nicht allein zu sein.

©2019 youtopia group og

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend! Bis bald, das youtopia team

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?

X