Wozu die Zukunft ändern, es gibt sie doch noch gar nicht? Nun in unserem Kopf schon. Denn was wir brauchen ist Kontrolle um nicht vor Angst den Verstand zu verlieren. Da gibt der Verstand doch lieber eine „sichere“ Zukunft vor.

Was manach auch hilfreich ist, denn meist stimmt ja die Verlängerung der Möglichkeiten der Vergangenheit für die Zukunft. Doch wenn das bisherige Denken über das Mögliche überwunden werden soll muss die Vorstellung was möglich, wahrscheinlich ist auf neue Füsse gesetzt werden.

Signifikante Entwicklungen, egal ob einer Person, einer Organisation oder der gesamten Gesellschaft ist die Erneuerung was Zukunft sein kann, sein darf und sein soll. Die Erneuerung des „Wissens“ über die Zukunft. Daher ist unsere erste Aufgabe die Veränderung der Vorstellung von „Zukunft“.

©2019 youtopia group og

Log in with your credentials

Forgot your details?