Transformation verstehen. Der BASISTAG

Klimawandel, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Ungleicheit, Populismus, Agilität, New Work…

Wie mühsam…

Radikale Umbrüche bestimmen unseren Alltag. Die Flut an geforderter Veränderung erzeugt Gefühle der Überforderung und Ohnmacht. Womit beginnen? Für all jene, die Entwicklung, Erfolg und das Überleben von Organisationen verantwortlich sind, eine mehr als fordernde Aufgabe. Was konkret tun? Wo anfangen? Wie die Chance nutzen?

Der Wandel ist anstrengend und die Veränderung des Denkens schwierig. Oft scheint nur ein Weniger, Nicht-mehr oder Noch-effizienter die Lösung zu sein. Wenig inspirierende Perspektiven.

Wie genial und wundervoll!

Doch das Gegenteil der Fall! Die gut gemeinten Reparatur und Optimierungsinitiativen verzögern die Erneuerung. Die nötige Transformation bietet die Gelegenheit die Welt nach unseren Ideen, Traumen und Visionen neu zu bauen. Ein einzigartige Chance! Warum Größenwahn und Leichtigkeit heute angesagt sind und eine Odyssee der kürzeste Weg ins Neue ist, erfahren Sie am BASISTAG.

Rainer Peraus, Transformationsprofi und Keynote Speaker bietet mit dem BASISTAG einen inspirierenden Einstieg in die Welt der Transformation.

Mehr als ein TAG

Ein abwechslungsreicher Tag. Praxisrientierte Inputs, Kleingruppendiskussionen, verbunden mit kleinen Lernabenteuern, Aktionen in der Stadt und umsetzungsorientierten Gruppenarbeiten.

Mehr als ein Tag?! Durch die virtuelle Vor- und Nachbereitungsphase mit kleinen Missionen auf unserer exklusiven online Communityplattform wird aus dem Tag mehr als ein Monat.

All-inclusive: Der Seminarbeitrag enthält den Workshoptag, Verpflegung und Seminarlocation, Unterlagen und Zugang zur Online-Plattform während des BASISTAG Programms, sowie den kostenlosen Zugang für weitere 3 Monate auf Wunsch.

Transformation. Wie genial! Endlich Zeit für Euphorie und utopische Visionen… Warum eigentlich?

  • Vom Ende zum Anfang. Das Epochenkonzept
  • Anforderungen und Dilemmata epochaler Übergänge
  • Konstruktivistisches Wirklichkeitsverständnis und die Konsequenzen
  • Der Prozess radikaler Erneuerung und die wichtigsen Phasen und Anforderungen
  • Psycho-Logik der Veränderung und ihrer erfolgreichen Verhinderung
  • Zukunftstabus – und warum wir Sie tanzen müssen
  • Transformation und Führung
  • Kulturelle & strukturelle Aspekte organisationaler Transformationsprozesse

Durch das erweiterte und andere Verständnis

  • des Transformationsbegriffs, Abgrenzung zu anderen Entwicklungsprozessen
  • der wichtigsten Phasen von Transformationsprozessen
  • hilfreicher Umfeldfaktoren für kraftvolle Transformation
  • der eigenen Rolle bei organisationalen Transformationsvorhaben

und die persönliche Erfahrung des Grenzenverschiebens und lustvoller Realitätsdehnungen(!), die Entdeckung brachliegender Möglichkeits(t)räume und dem intensiven Austausch mit anderen,

werden aus Überforderung und Ohnmacht Klarheit und Kraft für den Aufbruch ins Neue!

Anmeldung zum nächsten Termin am 22.April in Wien

Exklusiv für Ihre Gruppe, ihr Unternehmen

Exklusiv für Ihre Anforderung entwickeln wir ein auf Ihre Bedürnfisse zugeschnittenes Angebot. Ideal um als Managementteam kraftvoll und kompetent den Aufbruch ins Neue zu starten.

Mehr Info anfordern

©2020 youtopia group og

Log in with your credentials

Forgot your details?

X